Prävention 

Die meisten Menschen verbringen einen großen Teil ihrer Lebenszeit an ihren Arbeitsplätzen. Daher fordert auch der Gesetzgeber, dass das Arbeitsumfeld gesundheitsfördernd gestaltet ist. Immer häufiger sind psychische und körperliche Erkrankungen der Grund für Fehlzeiten und den frühzeitigen Einstieg in das Rentenalter. Auf Erkrankungen der Psyche gehen rund 10% aller Fehltage zurück. Auch unter jungen Erwerbstätigen nehmen die psychischen Störungen immer mehr zu. Viele Firmen haben dies für sich bereits erkannt. Sie haben die Gesundheitsförderung zu einer Managementaufgabe in ihren Betrieben gemacht. Zum wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen trägt die Gesundheit der Mitarbeiter maßgeblich bei. Um Ihnen die Gesundheitsprävention Ihrer Mitarbeiter zu erleichtern, möchte ich Ihnen unser betriebliches Gesundheitsförderungsprogramm vorstellen. Dieser Tag der Gesundheit kann sowohl im NaturheilGut in Karow bei Güstrow als auch in Ihrer Einrichtung stattfinden.


Wir haben unser Augenmerk auf folgende Themen gerichtet, die an einem Gesundheitstag erlernt werden können:

  • Bewegung: Die Bewegungsangebote werden individuell nach den Bedürfnissen der Berufsgruppe durchgeführt.

  • Vielfältige Ernährungsangebote, je nach Wunsch der Teilnehmer (mit Kochen im NaturheilGut möglich)

  • Heilkräuter kennenlernen und verarbeiteten, um somit die Herausforderung im Berufsalltag mit natürlichen Kräften zu meistern.

  • Entspannung und Stressbewältigung am Arbeitsplatz

  • Rückengerechtes Arbeiten/Sitzen am Arbeitsplatz

  • Am Schluss des Gesundheitstages kann zusätzlich eine Einzelberatung der Teilnehmer über die für ihn geeigneten Gesundheitspräventionsmöglichkeiten und Fragen zu persönlichen Beschwerdebildern gebucht werden.

 
BGF_Grafik_final.png
 

Der Gesundheitstag wird, je nach Umfang und Teilnehmern, von bis zu sechs Therapeuten des NaturheilGutes durchgeführt.

Ergänzend zum Gesundheitstag ist es natürlich auch möglich, weiterführende Kurse im NaturheilGut zu buchen.

Unser Team ist hervorragend ausgebildet und wird Ihren Mitarbeitern während des Gesundheitstages viele Informationen geben, sodass sie den größtmöglichen Nutzen aus diesen Stunden ziehen können.

Die Kosten richten sich nach dem Ort der Durchführung und der Anzahl der Teilnehmer.

Sprechen Sie uns an!

Mit herzlichen Grüßen

Angelika Josephine Nawroth



hor_separator(1).png

Seminar-Feedback aus der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und der Fischerei M-V

01.10.2018

Beurteilung zu der Betrieblichen Gesundheitsförderung am 25. Oktober 2018, die in der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei M-V stattfand.

Fünf Therapeuten des NaturheilGutes begleiteten 58 Mitarbeiter der LFA an diesem Gesundheitstag.

Das NaturheilGut Karow organisierte 2018 bereits zum zweiten Mal einen gelungenen Gesundheitstag an der Landesforschungsanstalt in Gülzow. Das Kursangebot ist vielseitig und abwechslungsreich. Für jeden Mitarbeiter ist etwas Interessantes zum Mitmachen und Ausprobieren dabei. Wir können das NaturheilGut Karow aufgrund der sehr schönen Gesundheitsangebote und der sehr guten Organisation nur empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen,

im Auftrag

Dr. Simone Altmann (Sachbearbeiterin Personal)

hor_separator(1).png

Seminar-Feedback der Fachschule für Agrarwirtschaft des Landes M-V

03.09.2018

Beurteilung zu der Betriebliche Gesundheitsforderung am 21. Juni 2018, die im NaturheilGut Karow mit 53 Mitarbeitern der Fachschule für Agrarwirschaft stattgefunden hatte:

Die Fachschule für Agrarwirtschaft des Landes M-V initiierte aufgrund von Anregungen aus mehrerer Personalgesprächen einen Gesundheitstag, der den Kolleginnen und Kollegen zum einen den moderierten Blick aufs eigene Verhalten und zum anderen Anregungen für mehr Achtsamkeit geben sollte.

Bei der Angebotseinholung sind wir als Organisationsteam über eine mündliche Empfehlung auf das Naturgut Karow gestoßen und fanden dort in Absprache mit der Inhaberin Frau A. Nawroth unsere Wünsche in einem sehr ansprechenden Tageskonzept wieder. In parallel verlaufenden Kursen konnten die Mitarbeiter sich je nach Interessenlage um Belange in Ihrer Ernährung, in der Entspannung oder Bewegung kümmern.

Die Rückmeldungen der Teilnehmer waren durchweg positiv und es kann sich jeder Teilnehmer ein ähnliches Angebot zur Wiederholung sehr gut vorstellen.

Mit freundlichen Grüßen

Katja Noak (Leiterin der Abteilung 1 Verwaltung/Service)