Beschwerdebilder

Für diese Beschwerdebilder finden Sie die richtigen Therapeuten im NaturheilGut Karow. Je nach Beschwerdebild auch begleitend zur Schulmedizin möglich. Sprechen Sie uns an.


Beschwerden des Bewegungsapparates wie z.B.:

  • Beschwerden des Rückens, Nacken

  • Bandscheibenvorfall

  • Ischialgie

  • Spinalstenose

  • Beschwerden des Gelenke, Arthrose, Arthritis

  • Eingeschränkte Beweglichkeit von Gelenken

  • Sehnenscheidenentzündung

  • Gicht

  • Karpaltunnelsyndrom

  • Schiefhals

  • Schulterbeschwerden, Frozen Shoulder

  • Kieferbeschwerden

  • Interkostalneuralgie

  • Erkrankungen aus dem rheumatoiden Formenkreis

  • Osteoporose

  • Chronische Krankheitsbilder wie z. B. Bechterew oder Morbus Scheuermann

  • Fersensporn

  • Motorische Störungen der Hände und des Bewegungsapparates

Organische Beschwerden wie z.B.:

  • hormonelle Beschwerden, Diabetes, Menstruationsstörungen, Wechseljahresbeschwerden

  • Schilddrüsenbeschwerden

  • Beschwerden der Prostata

  • Urogenital- und Verdauungsbeschwerden

  • Leber- und Gallenerkrankungen

  • Herz- und Kreislaufbeschwerden, Bluthochdruck

  • Asthma, Bronchitis

  • Allergien, Heuschnupfen, Nesselsucht

  • Beschwerden nach Schlaganfällen

  • Augenbeschwerden

  • Ohrenbeschwerden, Tinnitus

  • Sinusitis

  • Mandelentzündung

  • Kopfschmerzen, Migräne

  • Infektanfälligkeit

Beschwerden im Säuglings- und Kindesalter wie z.B.:

  • Drei-Monats-Koliken

  • Schreikinder

  • Milchunverträglichkeiten

  • Zahnungsbeschwerden

  • Infektanfälligkeit

  • Wiederkehrende Ohren- und Mandelentzündungen

  • Neurodermitis

  • ADHS und ADS

  • Magen- und Darmbeschwerden

  • Karies

  • Warzen

  • Wurmbefall

  • Bettnässen

  • Blasenentzündung

  • Allergien

Beschwerden in der Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit (Begleitend zur Hebamme)

Psychische Beschwerdebilder wie z.B.

  • Geburtstraumen

  • Schulische Probleme im Kindesalter, Lernbehinderung, Aggressionen

  • Konzentrationsschwäche

  • Beschwerden durch Folgen von Stress

  • Burnout

  • Depressionen (begleitend zur Schulmedizin)

  • Müdigkeit

  • Schwäche

  • Schlafbeschwerden

  • Zustand nach Unfällen, auch weit zurückliegende

  • Zustand nach Operationen

  • Mangel an Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein

  • Alle psychosomatischen Formen von Angststörungen und Schmerzen

  • Auflösungen von Schocks, physischer und psychischer Blockaden

  • Ausleitung von Süchten, Giften und Ablagerungen

  • Demenzerkrankungen

  • Kommunikationsstörungen

  • Ständige Probleme und Konflikte in Beruf oder Familie

  • Unfrieden mit Eltern, Geschwistern, Partnern, Kollegen

  • Paarprobleme oder Partner/Innen-Findungsschwierigkeiten

  • Sorgen um die Kinder oder andere nahestehende Personen

  • Unerfüllter Kinderwunsch

  • Entscheidungsprobleme

  • Häufiger Krankheit oder Unfall-Anfälligkeit

  • Probleme, den eigenen Platz einzunehmen

  • Berufliches Nicht-weiterkommen

  • Konfrontation mit Trennung, Krankheit oder Tod

  • Stress in sozialen Beziehungen

  • Aggressive, klammernde und verschlossene Kinder

  • Entscheidungsschwierigkeiten

  • Offene Lebensfragen

Ernährungsbedingte Erkrankungen wie z.B.:

  • Untergewicht

  • Übergewicht, Adipositas

  • Diabetes Typ II

  • Herz- und Gefäßkrankheiten, Bluthochdruck, Krampfadern

  • Osteoporose

  • Cholesterinerhöhung

  • Gicht

  • Übersäuerung

  • Nahrungsallergien, Nahrungsintoleranz

  • Rheumatoide Arthritis