Aufstellung in der Gruppe

mit Rica zu Salm-Rechberg

 

Datum:
Uhrzeit:
Preis:

06.05.2018
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
für Teilnehmer mit Aufstellung:
€ 120,00/Person
für Teilnehmer ohne eigene Aufstellung:
€ 50,00/Person

 
 
 
 


Aufstellungen in der Gruppe sind eine tiefe und bereichernde Erfahrung für alle Teilnehmenden.  Am Sonntag, den 06.05.2018, haben Sie die Gelegenheit eigene Anliegen (ca. 6 Personen) zu klären oder auch als Stellvertreter Familienaufstellungen kennen zu lernen. Denn einen wirklichen Eindruck bekommt man erst durch das eigene Erleben und das Sich - Einlassen auf das, was sich in der Aufstellung zeigt. 

Einführende Literatur: 
Thomas Schäfer „Was die Seele krank macht und was sie heilt“ 
Bert Ulsamer „Ohne Wurzel keine Flügel“ 

EIN PROBLEM WIRD IN DER GLEICHEN LIEBE GELÖST, DIE ES AUFRECHT ERHÄLT.
IN DER LÖSUNG FLIESST DIE GLEICHE KRAFT, NUR MIT ETWAS MEHR EINSICHT
.

Jeder Mensch wird in ein bestehendes Familiengefüge hineingeboren, in dem weit vor seiner Geburt vielfältige Kräfte wirken, sowohl fördernde als auch belastende. Oft sind Probleme in seinem Leben, Folgen dieser unbewussten Verstrickungen.

Wir übernehmen, ohne es zu wissen, Schweres von anderen Familienmitgliedern, indem wir uns mit ihnen identifizieren oder ihnen nachfolgen wollen.

Die Aufstellungen helfen Ihnen...

  • einen guten Platz im Leben zu finden und mit sich, den Eltern, Partnerinnen, Kolleginnen Frieden zu schließen.
  • Ihre Lebenssituation anzuschauen und übergreifende Lösungen zu finden.

z. B. in aktuellen Lebenskrisen wie:

  • Trennung, Scheidung-Paarkonflikten
  • Krankheit oder Tod von Angehörigen
  • Erziehungsfragen
  • Kinderwunsch/Adoption
  • Problemen im Berufsleben
  • Sucht

 

Ihre

Rica zu Salm-Rechberg